Ölspur

Datum: 22. April 2017 
Alarmzeit: 14:17 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: H1 
Einsatzort: K4 - Kalksandsteinwerk 
Einsatzleiter: OBM Sven Annighöfer 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: LF 8/6 - 26/45/5 
Weitere Kräfte: Firma Giesche, Polizei 


Einsatzbericht:

Am heutigem Samstag wurde die Feuerwehr Südwinsen gemeinsam mit der Polizei zu einer Ölspur alarmiert. Vor Ort konnte Einsatzleiter Sven Annighöfer eine ca. 500 Meter lange Ölspur vorfinden.

Nach Rücksprache mit der Polizei wurde die Firma Giesche aus Fuhrberg alarmiert um die Ölspur zu beseitigen.

Im Einsatz war die Feuerwehr Südwinsen, die Polizei und die Firma Giesche.