Carportbrand

Datum: 3. Juli 2019 
Alarmzeit: 19:51 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 1 Stunde 9 Minuten 
Art: B2 
Einsatzort: Südwinsen, Gerstenweg 
Einsatzleiter: OBM Sven Annighöfer 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: 26-01-1, 26-02-1, 26-45-5 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Winsen, Rettungsdienst DRK KV Celle RW Winsen 


Einsatzbericht:

Am Abend des 03.07.2019 wurden die Südwinser und Winser Kameraden in den Gerstenweg gerufen.

Im Anbau eines Carport kam es aus unbekannten Gründen zu einem Brand von abgestellten Gegenständen.

Dem schnellen und aufmerksamen Eingreifen der direkten Nachbarn ist es zu verdanken, dass größerer Schaden abgewendet werden konnte. Mit mehreren Gartenschläuchen wurde das Feuer von mehreren Seiten bekämpft.

So konnte Einsatzleiter Sven Annighöfer direkt nach Eintreffen an der Einsatzstellte melden, dass das Feuer bereits gelöscht sei.

Eine Nachkontrolle mit der Wärmebildkamera des Winser LF ergab keine weitere Gefährdung.

Im Einsatz waren neben der Feuerwehr Südwinsen und Winsen mit vier Fahrzeugen und ca. dreißig Kameraden auch der Gemeindebrandmeister Oliver Hermann und sein Stellvertreter Simon von Hörsten.