Fahrzeug

 Löschgruppenfahrzeug 8/6

 

 

Verwendung:
Das Fahrzeug rückt bei Feuermeldung und technischer Hilfeleistung aus. Des weiteren wird das Fahrzeug im Rahmen der Kreisfeuerwehrbereitschaft Celle im 2. Zug (Technische Hilfeleistung) eingesetzt.

Einheit:
Funkrufname: Florian Celle 26/45/5
Besatzung: 1:8 (9 Personen)

Fahrzeug:
Fahrgestell: Mercedes Benz Atego 815
Motor: 4,25 Liter Hubraum mit 150 PS
Höchstgeschwindigkeit 100 Km/h
Baujahr: 2004
Gesamtgewicht: 8,50 t

Aufbau:
Firma Schlingmann

Pumpe: Schlingmann FPN 8/800, Pumpe: Magirus PFPN 8/800, Wassertank: 600 Liter, D-Schnellangriffseinrichtung 30m, Lichtmast (2 x 1000 Watt), 6 KVA Stromerzeuger, Flutlichtstrahler (2 x 1500 Watt), Umfeldbeleuchtung, 4 Atemschutzgeräte (davon 2 im Mannschaftsraum) + 4 Reserveflaschen, 4-teilige Steckleiter, Stihl Motorsäge, Bosch Flex.

Besonderheit:
Erste-Hilfe Ausrüstung, erweiterte Ausrüstung zur einfachen technischen Hilfeleistung, 4 Schlauchtragekörbe mit jeweils 3 C-Druckschläuchen und angeschlossenem Hohlstrahlrohr, Rauchvorhang, Hygieneboard mit Wasserhahn, Getränke,

014

G1

G3

G5

G4

G2

Innen

TS

Stromerzeuger